Stefan

Dies ist die berührende Geschichte vom alten Schaa, einem alteigesessenen Apfelweingenießer und dem jungen Schaufensterdekorateur Bernd. Und natürlich einem Schoppedeckelchen.

Geocaching ist die moderne Form der Schnitzeljagt. Garantiert völlig vegan.

Auch in Frankfurt gibt es spannende Schätze zu entdecken. Vielleicht ja irgendwann auch einen ganz speziellen mit Äppelwoi.

Ich wette, in fast allen Haushalten, insbesondere solchen von Sammlern, gibt es mindestens einen Schukarton, eine Zigarrenkiste oder eine Schachtel mit lauter kleinen Dingen, die woanders nicht reinpassen.

Wirklich viele Etiketten sind es zwar noch nicht, trotzdem lohnt sich ein Blick in die Sammlung.

Was hier aussieht wie ein Keks ist in ungewöhliches Paar alte Schoppendeckel aus einem Nachlass.

Ein kleiner Ausblick auf eine dralle Schönheite, die noch auf´s Fotoshooting wartet.

Drei Neuzugänge bei den Reklamemarken und gleichzeitig wieder was zu recherchieren.

Die ‚Eulenburg‘ war fast 300 Jahre lang eine Institution in Bornheim. Glücklicherweise ist ihre Geschichte gut dokumentiert.

Die ‚Frankfurter Senioren-Zeitschrift‘ berichtet in Heft 3/2022 über mich und mein Hobby!

Es gibt ein neues Bild in der Rubrik ‚Kunst und Literatur: Die „Geschworenen-Sitzung“, eine typisch Frankfurter Apfelweinrunde aus der Zeit um 1900.

Nach Oben
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner